BVB-Star Reus erleidet "Pferdekuss" im Oberschenkel

+
Marco Reus hat sich eine Oberschenkelprellung zugezogen. Foto: Thomas Eisenhuth

Dortmund (dpa) - Marco Reus hat sich im Pokal-Achtelfinalspiel von Borussia Dortmund beim Drittligisten Dynamo Dresden nur leicht verletzt. Es handele sich um einen "Pferdekuss" im Oberschenkel, erklärte BVB-Sprecher Sascha Fligge.

Die Verantwortlichen würden nun Tag für Tag schauen, wie sich der Bluterguss bei Reus entwickele. Ob er im Bundesligaspiel am Samstag beim Hamburger SV eingesetzt werden kann, ist noch nicht ganz klar.

Kommentare

Meistgelesen

Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
Am Tag nach dem Spiel: Irischer Profi tot aufgefunden
Am Tag nach dem Spiel: Irischer Profi tot aufgefunden
DFB-Team: Werner fällt aus - aber drei Spieler kehren zurück
DFB-Team: Werner fällt aus - aber drei Spieler kehren zurück
"Haben mich nur benutzt": Özil klagt über falsche Freunde
"Haben mich nur benutzt": Özil klagt über falsche Freunde