Auswechslung in der Halbzeit

Hummels verletzt - Klopp befürchtet Ausfall

1 von 1
Mats Hummels musste gegen den FC Bayern München in der Halbzeitpause verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

München - Fußball-Nationalspieler Mats Hummels von Borussia Dortmund hat sich im Bundesliga-Duell beim FC Bayern München am Fuß verletzt.

„Er ist hoch gesprungen, und der Fuß hat an der Stelle wehgetan, an der Mats schon einmal verletzt war“, erklärte Trainer Jürgen Klopp am Samstagabend nach der 1:2-Niederlage des BVB. Hummels habe über Schmerzen geklagt und musste zur Halbzeit gegen Neven Subotic ausgewechselt werden.

Der Fuß des BVB-Kapitäns sei deshalb schon zur Pause bandagiert worden, berichtete Klopp. Eine erste Diagnose über die Schwere der Verletzung lag zunächst nicht vor. Laut Klopp sieht es "nicht so gut aus".

dpa/SID

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Meistgelesen

Die Aufstellung von Deutschland gegen Schweden: Boateng mit Gelb-Rot raus
Die Aufstellung von Deutschland gegen Schweden: Boateng mit Gelb-Rot raus
WM 2018 im Ticker: Ronaldo-Gala gegen Spanien - Marokko im Pech
WM 2018 im Ticker: Ronaldo-Gala gegen Spanien - Marokko im Pech
WM-Ticker vom Samstag: Stolperstart für Messi & Frankreich - Kroatien souverän
WM-Ticker vom Samstag: Stolperstart für Messi & Frankreich - Kroatien souverän
„Inbegriff des Fremdschämens“: Zuschauer zerreißen Palina Rojinskis Beitrag
„Inbegriff des Fremdschämens“: Zuschauer zerreißen Palina Rojinskis Beitrag
WM 2018: Heute Eröffnungsfeier und Eröffnungsspiel - Uhrzeit und alle Infos
WM 2018: Heute Eröffnungsfeier und Eröffnungsspiel - Uhrzeit und alle Infos

Das könnte Sie auch interessieren