DFB erstmals seit 1988 dabei

Wird Bundesliga-Start wegen Olympia verschoben?

+
Im Maracana von Rio de Janeiro wurde Deutschland 2014 Fußball-Weltmeister. 2016 bei Olympia wird wieder eine deutsche Elf in Brasilien um den Titel kämpfen.

Hamburg - Der Start der Bundesliga-Saison 2016/17 könnte wegen der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro um eine Woche nach hinten verschoben werden.

Der Start der Fußball-Bundesliga-Saison 2016/17 könnte wegen der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro um eine Woche nach hinten auf das Wochenende vom 26. bis 28. August 2016 verschoben werden. Das berichtet die Sport Bild, allerdings ist noch keine definitive Entscheidung getroffen worden. Der Rahmenterminkalender wird vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) in Absprache mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) erst noch festgelegt.

Auf eine Verschiebung einigten sich laut Sport Bild die sieben Europacup-Starter Bayern München, VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach, Bayer Leverkusen, Schalke 04, Borussia Dortmund und der FC Augsburg bei einem Treffen in der vergangenen Woche.

Die erste DFB-Pokalrunde würde demnach am Wochenende davor stattfinden. Die Liga möchte dem DFB ermöglichen, mit der bestmöglichen U21-Mannschaft beim olympischen Fußballturnier (3. bis 20. August 2016) in den Kampf um die Goldmedaille einzugreifen. Über den Rahmen-Terminkalender 2016/17 entscheidet das DFB-Präsidium Ende 2015.

SID

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Hat sich Jogi Löw verzockt? Reus-Aussage lässt aufhorchen

Hat sich Jogi Löw verzockt? Reus-Aussage lässt aufhorchen

WM 2018 im Ticker: Ronaldo-Gala gegen Spanien - Marokko im Pech

WM 2018 im Ticker: Ronaldo-Gala gegen Spanien - Marokko im Pech

WM-Ticker vom Samstag: Stolperstart für Messi & Frankreich - Kroatien souverän

WM-Ticker vom Samstag: Stolperstart für Messi & Frankreich - Kroatien souverän

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Alle dürfen bei WM jubeln - nur einer nicht? Portugal und Co. sitzen Regel-Irrtum auf

Alle dürfen bei WM jubeln - nur einer nicht? Portugal und Co. sitzen Regel-Irrtum auf

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren