Nach Pleite bei der Copa America

Brasilien trennt sich von Trainer Dunga

+
Erneut gefeuert: Brasilien-Coach Dunga.

Brasilia - Der brasilianische Fußball-Verband CBF hat sich am Dienstag von Trainer Dunga getrennt. In der Nacht zum Montag war der Rekord-Weltmeister bei der Copa America durch ein 0:1 gegen Peru in der Vorrunde ausgeschieden.

Der brasilianische Weltmeister-Kapitän von 1994 wurde damit zum zweiten Mal nach 2010 vom CBF entlassen.

Damals musste er nach dem WM-Viertelfinal-K.o. vorzeitig gehen. Der ehemalige Stuttgarter Bundesliga-Profi musste die Verantwortung für das dritte vorzeitige Scheitern in Folge des achtmaligen Titelträgers beim ältesten Nationenturnier der Welt übernehmen.

SID

Kommentare

Meistgelesen

Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Champions-League-Paarungen stehen fest
Champions-League-Paarungen stehen fest
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“