Vor Derby gegen Köln

Wegen Grifo: Schlechte Nachrichten für Gladbach

+
Vincenzo Grifo (l.), hier noch im Trikot des SC Freiburg, wird den Gladbachern eine Weile fehlen.

Für Borussia Mönchengladbach gibt es vor dem Derby gegen den 1. FC Köln schlechte Nachrichten. Es geht um Neuzugang Vincenzo Grifo.

Mönchengladbach - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss vorerst auf Vincenzo Grifo verzichten. Der Neuzugang aus Freiburg hat sich im Training eine Kapselverletzung im Knie zugezogen. Das teilte die Borussia vor dem Derby gegen den 1. FC Köln am Sonntagabend (18.00 Uhr/Sky) mit.

Trainer Dieter Hecking muss gegen Köln zudem Fabian Johnson ersetzen. Den US-Nationalspieler plagen Rückenprobleme.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ticker: Real gewinnt dank katastrophaler Karius-Patzer die Champions League

Ticker: Real gewinnt dank katastrophaler Karius-Patzer die Champions League

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Diagnose da! So geht es Mohamed Salah - Liverpool-Star meldet sich bei Twitter

Diagnose da! So geht es Mohamed Salah - Liverpool-Star meldet sich bei Twitter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.