Vor Derby gegen Köln

Wegen Grifo: Schlechte Nachrichten für Gladbach

+
Vincenzo Grifo (l.), hier noch im Trikot des SC Freiburg, wird den Gladbachern eine Weile fehlen.

Für Borussia Mönchengladbach gibt es vor dem Derby gegen den 1. FC Köln schlechte Nachrichten. Es geht um Neuzugang Vincenzo Grifo.

Mönchengladbach - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss vorerst auf Vincenzo Grifo verzichten. Der Neuzugang aus Freiburg hat sich im Training eine Kapselverletzung im Knie zugezogen. Das teilte die Borussia vor dem Derby gegen den 1. FC Köln am Sonntagabend (18.00 Uhr/Sky) mit.

Trainer Dieter Hecking muss gegen Köln zudem Fabian Johnson ersetzen. Den US-Nationalspieler plagen Rückenprobleme.

SID

Kommentare

Meistgelesen

Gladbach ist Bayern-Bezwinger - aber kein Bayern-Jäger
Gladbach ist Bayern-Bezwinger - aber kein Bayern-Jäger
"Geschockt": Union Berlin schmeißt Keller raus
"Geschockt": Union Berlin schmeißt Keller raus
Riesiger Ekel: Fan verrichtet großes Geschäft auf der Tribüne inmitten der Zuschauer
Riesiger Ekel: Fan verrichtet großes Geschäft auf der Tribüne inmitten der Zuschauer
Nationaltrainer  Italiens: Ancelotti lehnt Angebot ab
Nationaltrainer  Italiens: Ancelotti lehnt Angebot ab
WM 2018: Southgate bleibt auch bei vorzeitigem Aus Nationaltrainer 
WM 2018: Southgate bleibt auch bei vorzeitigem Aus Nationaltrainer