"Lars leistet hervorragende Arbeit"

Dortmund verlängert mit Ricken bis 2017

+
Lars Ricken bleibt dem BVB erhalten.

Dortmund - Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Nachwuchskoordinator Lars Ricken bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Das teilte der deutsche Vizemeister am Mittwoch mit.

Der 38 Jahre alte Ex-Nationalspieler hatte sein Amt im Juli 2008 angetreten. „Lars leistet hervorragende Arbeit. Er hat es als Dortmunder aus dem Nachwuchs bis zum Champions-League-Sieger gebracht. Sein Beispiel zeigt auch den heutigen Nachwuchs-Kickern, dass ihr Traum Realität werden kann. Er ist ein Vorbild für die Talente“, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Wegen Bayerns Dominanz: Holzhäuser schlägt Bundesliga-Revolution vor
Wegen Bayerns Dominanz: Holzhäuser schlägt Bundesliga-Revolution vor
Leere Südtribüne? BVB-Fans boykottieren Montagsspiel
Leere Südtribüne? BVB-Fans boykottieren Montagsspiel
Lars Stindl spricht über seine Zukunft
Lars Stindl spricht über seine Zukunft
Bayern-Coach Heynckes: "Ein Auftakt, der es in sich hat"
Bayern-Coach Heynckes: "Ein Auftakt, der es in sich hat"
Goretzka als neue Bayern-"Attraktion" - Vertrag bis 2022
Goretzka als neue Bayern-"Attraktion" - Vertrag bis 2022