Für Verhalten in Darmstadt

Bochumer Felix Bastians wird für Fair Play ausgezeichnet

+
Bochums Felix Bastians liegt beim Spiel bei Darmstadt 98 nach einem vermeintlichen Foul am Boden. Foto: Boris Roessler

Bochum (dpa) - Zweitliga-Fußballer Felix Bastians wird für seine Ehrlichkeit mit der Fair-Play-Plakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft ausgezeichnet. Das teilten Bastians' Verein VfL Bochum und die DOG mit.

Der 29-Jährige hatte in der Partie am Sonntag beim Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 eine Elfmeterentscheidung zugunsten seiner Mannschaft revidieren lassen. Zu diesem Zeitpunkt lag der VfL 0:1 zurück. "Es ist ein hartes Profigeschäft, doch Ehrlichkeit währt am längsten", sagte Bastians zu seiner Geste. Bochum gewann mit 2:1. Bastians erhält die Auszeichnung am Sonntag vor der Begegnung mit dem 1. FC Heidenheim (13.30 Uhr).

Mir der Fair-Play-Plakette der DOG werden außergewöhnlich faire Gesten gewürdigt, die über die Einhaltung der Wettkampfbestimmungen und sportlichen Regeln hinausgehen.

Vereinsmitteilung

DOG-Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ticker: Real gewinnt dank katastrophaler Karius-Patzer die Champions League

Ticker: Real gewinnt dank katastrophaler Karius-Patzer die Champions League

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Playoff-Rückspiele zur 3. Liga: Drei Aufsteiger und ein Skandal mit Spielabbruch

Playoff-Rückspiele zur 3. Liga: Drei Aufsteiger und ein Skandal mit Spielabbruch

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.