Für Verhalten in Darmstadt

Bochumer Felix Bastians wird für Fair Play ausgezeichnet

+
Bochums Felix Bastians liegt beim Spiel bei Darmstadt 98 nach einem vermeintlichen Foul am Boden. Foto: Boris Roessler

Bochum (dpa) - Zweitliga-Fußballer Felix Bastians wird für seine Ehrlichkeit mit der Fair-Play-Plakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft ausgezeichnet. Das teilten Bastians' Verein VfL Bochum und die DOG mit.

Der 29-Jährige hatte in der Partie am Sonntag beim Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 eine Elfmeterentscheidung zugunsten seiner Mannschaft revidieren lassen. Zu diesem Zeitpunkt lag der VfL 0:1 zurück. "Es ist ein hartes Profigeschäft, doch Ehrlichkeit währt am längsten", sagte Bastians zu seiner Geste. Bochum gewann mit 2:1. Bastians erhält die Auszeichnung am Sonntag vor der Begegnung mit dem 1. FC Heidenheim (13.30 Uhr).

Mir der Fair-Play-Plakette der DOG werden außergewöhnlich faire Gesten gewürdigt, die über die Einhaltung der Wettkampfbestimmungen und sportlichen Regeln hinausgehen.

Vereinsmitteilung

DOG-Homepage

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Eskalation in Rom: Lazio-Chaoten prügeln Eintracht-Fans ins Krankenhaus - Chaos vor dem Stadion

Eskalation in Rom: Lazio-Chaoten prügeln Eintracht-Fans ins Krankenhaus - Chaos vor dem Stadion

Niko Kovac staucht drei Profis vorm Team zusammen - einer bekommt es heftig ab

Niko Kovac staucht drei Profis vorm Team zusammen - einer bekommt es heftig ab

Fan sieht sich Hertha gegen Eintracht an - kurz darauf ist er tot

Fan sieht sich Hertha gegen Eintracht an - kurz darauf ist er tot

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Sie glauben nicht, welchen Job Effenberg wohl künftig ausübt

Sie glauben nicht, welchen Job Effenberg wohl künftig ausübt

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren