Partie zwischen ManUnited und Bournemouth abgesagt

Bilder: Old Trafford wegen mutmaßlicher Bombe evakuiert

Old Trafford
1 von 18
Die Begegnung zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth am letzten Spieltag der englischen Premier League ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.
Old Trafford
2 von 18
Die Begegnung zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth am letzten Spieltag der englischen Premier League ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.
Old Trafford
3 von 18
Die Begegnung zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth am letzten Spieltag der englischen Premier League ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.
Old Trafford
4 von 18
Die Begegnung zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth am letzten Spieltag der englischen Premier League ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.
Old Trafford
5 von 18
Die Begegnung zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth am letzten Spieltag der englischen Premier League ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.
Old Trafford
6 von 18
Die Begegnung zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth am letzten Spieltag der englischen Premier League ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.
Old Trafford
7 von 18
Die Begegnung zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth am letzten Spieltag der englischen Premier League ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.
Old Trafford
8 von 18
Die Begegnung zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth am letzten Spieltag der englischen Premier League ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.
Old Trafford
9 von 18
Die Begegnung zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth am letzten Spieltag der englischen Premier League ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.

Manchester - Die Begegnung zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth am letzten Spieltag der englischen Premier League ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.

Zuvor war das Stadion Old Trafford evakuiert worden. Auf der Tribüne im Nordwesten der Arena war ein verdächtiges Paket mit einem "unglaublich echt wirkenden Sprengsatz" gefunden worden, das später kontrolliert gesprengt wurde, wie die Polizei in Manchester mitteilte.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen
Köln legt keinen Protest ein, fordert aber DFB-Stellungnahme
Köln legt keinen Protest ein, fordert aber DFB-Stellungnahme