Nach Rippenbruch

„Fast unerträgliche Schmerzen“: Bender fehlt Leverkusen gegen Leipzig

+
Am Wochenende nicht für Leverkusen im Einsatz: Sven Bender muss wegen eines Rippenbruchs pausieren.

Ohne Sven Bender empfängt Bayer Leverkusen am Samstag RB Leipzig. Der Abwehrchef laboriert an einem Rippenbruch. Dagegen meldet sich ein Trio zurück.

Leverkusen - Die Hoffnung bei Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen auf ein schnelles Comeback von Abwehrchef Sven Bender im Topspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen RB Leipzig hat sich zerschlagen. „Er hat am Donnerstag einen Test absolviert und danach über fast unerträgliche Schmerzen geklagt“, berichtete Trainer Heiko Herrlich am Freitag. „Da habe ich gesagt: „Du hast alles versucht, es macht keinen Sinn.“ Das Risiko ist zu groß und wir wollen den Heilungsverlauf nicht weiter stören.“

Bender war nur elf Tage nach einem Rippenbruch mit einer Spezial-Korsage überraschend wieder ins Training eingestiegen. Auf den zuletzt überragenden Offensivspieler Leon Bailey sowie die Abwehrspieler Wendell und Benjamin Henrichs wird Herrlich jedoch gegen Leipzig zurückgreifen können. Alle waren unter der Woche erkältet.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Dortmunds irre Stürmer-Suche: Diesen Barca-Star jagt der BVB - Er soll 100 Millionen kosten

Dortmunds irre Stürmer-Suche: Diesen Barca-Star jagt der BVB - Er soll 100 Millionen kosten

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

DFB-Pokal: Schalke und Darmstadt weiter - Wehen und St. Pauli mit dramatischer Verlängerung

DFB-Pokal: Schalke und Darmstadt weiter - Wehen und St. Pauli mit dramatischer Verlängerung

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren