2:1 in Ingolstadt

Aue gewinnt bei Debüt von neuem Coach Drews

+
Sören Bertram erzielte den Treffer zum 2:0 für Aue. Foto: Andreas Gebert

Ingolstadt (dpa) - Zweitligist Erzgebirge Aue hat seinem neuen Trainer Hannes Drews ein erfolgreiches Debüt beschert und Absteiger FC Ingolstadt einen herben Dämpfer versetzt. Die Sachsen gewannen mit 2:1 (1:0) bei den Oberbayern und rückten damit vorübergehend in die obere Tabellenhälfte vor. 

Vor 10 148 Zuschauern erzielten Pascal Köpke (15. Minute) und Sören Bertram (50.) die Tore für das Team des 35 Jahre alten Trainer-Debütanten  Drews. Ingolstadts Interimscoach Stefan Leitl musste im zweiten Spiel die erste Niederlage hinnehmen. Auch der späte Treffer von Stürmer Dario Lezcano (84.) konnte daran nichts mehr ändern.

Tabelle 2. Bundesliga

Spielplan FC Ingolstadt

Kader FC Ingolstadt

Kommentare

Meistgelesen

RB Leipzig hofft auf Sieg und Schützenhilfe
RB Leipzig hofft auf Sieg und Schützenhilfe
Chaos bei den 05ern! Mainz-Präsident Kaluza tritt zurück
Chaos bei den 05ern! Mainz-Präsident Kaluza tritt zurück
Wildes Gerücht: Tauscht Real Kroos gegen einen Top-Stürmer?
Wildes Gerücht: Tauscht Real Kroos gegen einen Top-Stürmer?
Bitter: Schalkes Goretzka schon wieder verletzt
Bitter: Schalkes Goretzka schon wieder verletzt
TSG-Talente dürfen ran: Euro-Abschied als Casting-Show
TSG-Talente dürfen ran: Euro-Abschied als Casting-Show