Mega-Transfer

Für 46,5 Millionen Euro: Liverpool holt Benteke

+
Christian Benteke (r) im Trikot der belgischen Nationalmannschaft.

Liverpool - Der FC Liverpool hat den größten Teil seiner Rekordeinnahme für Raheem Sterling gleich wieder investiert.

Der frühere englische Fußball-Rekordmeister gab am Mittwochabend die Verpflichtung des belgischen Nationalstürmers Christian Benteke (24) vom Ligarivalen Aston Villa bekannt. Die Ablösesumme soll umgerechnet 46,5 Millionen Euro betragen.

Details des Transfers nannte der Verein nicht, in der Pressemitteilung ist lediglich von einem „langfristigen Vertrag“ die Rede. Für den Wechsel des englischen Sturm-Supertalents Sterling (20) zu Manchester City hatte Liverpool jüngst umgerechnet 68 Millionen Euro kassiert - die höchste je für einen Engländer im Fußball gezahlte Summe.

SID

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

FC Bayern: Erweckungserlebnis für die Triple-Helden
FC Bayern: Erweckungserlebnis für die Triple-Helden
Coach Enrique verliert nach PSG-Schmach die Nerven
Coach Enrique verliert nach PSG-Schmach die Nerven
Unverständnis: BVB bekommt komplette Hooligan-Daten nicht
Unverständnis: BVB bekommt komplette Hooligan-Daten nicht
Schwarzer Abend für BVB-Torjäger Aubameyang
Schwarzer Abend für BVB-Torjäger Aubameyang
TV-Sender Sky entschuldigt sich für Falschmeldung
TV-Sender Sky entschuldigt sich für Falschmeldung