2:0 gegen Levante: Real Madrid bleibt an Barca dran

+
Real Madrids Gareth Bale (l) tref gegen Levante doppelt. Foto: Juan Carlos Hidalgo

Madrid (dpa) - Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den zweiten Tabellenplatz hinter dem FC Barcelona gefestigt. Ohne die Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira gewann der Champions-League-Sieger mit 2:0 gegen UD Levante.

Real liegt in der Tabelle der Primera Division weiter nur einen Punkt hinter den Katalanen zurück. Beide Treffer für Real erzielte der walisische Nationalspieler Gareth Bale in der 18. und 40. Minute. Der FC Barcelona hatte seine Tabellenführung mit einem 2:0-Sieg bei CD Eibar behauptet.

Kommentare

Meistgelesen

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Nach Anschlag auf BVB-Bus: Bartra zurück im Training
Nach Anschlag auf BVB-Bus: Bartra zurück im Training