Dabei verdient er doch gar nicht so schlecht

Fan schenkt Nowitzki 20 Dollar - der Grund ist köstlich

Deutschlands Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat von einem Anhänger ein Zeichen der Wertschätzung erhalten.

Dallas - Wie der 39 Jahre alte Star der Dallas Mavericks am Freitag (Ortszeit) auf Twitter mitteilte, überreichte ihm ein Fan einen Brief mit 20 Dollar während einer öffentlichen Trainingseinheit. In dem Brief stand: „Du hast während der letzten sechs Jahre Gehaltsabstriche gemacht, um dem Team dabei zu helfen, neue Talente zu holen und einen Titel zu gewinnen ... Mittagessen geht auf mich, großer Kerl!“

Für den gebürtigen Würzburger ist die kommende Saison bereits die 20. in der nordamerikanischen NBA. Im Sommer unterschrieb Nowitzki einen neuen Zweijahresvertrag in Dallas, der nach US-Medienberichten mit 10 Millionen Dollar dotiert ist. Es war eine Entscheidung, die ihn einige Millionen kostete. Sein vorheriger Vertrag enthielt nämlich eine Option, die ihm für die kommende Spielzeit ein Gehalt von 25 Millionen Dollar zugesichert hätte. Wie das Online-Portal „Business Insider“ in Juni berichtete, hat Nowitzki in Laufe seiner Karriere auf bis zu 194 Millionen Dollar zu Gunsten der Mavericks verzichtet.

dpa

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Dortmunds irre Stürmer-Suche: Diesen Barca-Star jagt der BVB - Er soll 100 Millionen kosten

Dortmunds irre Stürmer-Suche: Diesen Barca-Star jagt der BVB - Er soll 100 Millionen kosten

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

DFB-Pokal: Schalke und Darmstadt weiter - Wehen und St. Pauli mit dramatischer Verlängerung

DFB-Pokal: Schalke und Darmstadt weiter - Wehen und St. Pauli mit dramatischer Verlängerung

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren