BMW-Open

Ehemaliger US-Open-Sieger del Potro startet in München

+
Juan Martin del Potro. 

München -Vom 23. April bis 1. Mai finden auf der Anlage des ITTC Iphitos wieder die BMW Open in München statt. Auch diesmal wieder mit einem ehemaligen Grand-Slam-Sieger.  

Der frühere US-Open-Sieger Juan Martin del Potro wird bei den BMW Open in München starten. Wie die Organisatoren des Tennisturniers am Dienstag bekanntgaben, wird die Nummer 339 der Weltrangliste bei der Sandplatz-Veranstaltung vom 25. April bis 1. Mai aufschlagen. Der US-Open-Sieger von 2009 aus Argentinien, den zuletzt immer wieder Verletzungen plagten, erhält demnach eine Wildcard. „Delpo ist ein charismatischer Weltklassespieler und ich gehe davon aus, dass er bei uns eine Topleistung abrufen wird“, sagte Turnierdirektor Patrik Kühnen über den 27-Jährigen. Die BMW Open sind mit knapp 500 000 Euro dotiert.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer
Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer