Bei Weltverband FIBA

Vor Basketball-EM: Mehrere Teilnehmer klagen - aus kuriosem Grund

+
Deutschlands Kapitän Robin Benzing (Nr. 12). 

Die Basketball-EM 2017 in Finnland (Helsinki), Israel (Tel Aviv), Rumänien (Cluj-Napoca) und der Türkei (Istanbul) steht an. Vor Start klagen mehrere Teilnehmer aus einem kuriosen Grund.

Tel Aviv - Mehrere EM-Teilnehmer protestieren beim Weltverband FIBA gegen den für das Kontinentalturnier vorgesehenen Basketball. In einem von neun Teamkapitänen, darunter auch Deutschlands Robin Benzing, unterschriebenen Brief fordern die Spieler Mitspracherecht für die Auswahl eines neuen Spielgeräts für die Zeit nach dem Turnier, das am Donnerstag beginnt. Die neuen Bälle entpuppen sich gerade bei hohen Temperaturen als sehr rutschig.

„Ich habe mit meiner Mannschaft gesprochen. Wir waren alle der Meinung, dass es schwierig ist“, sagte Benzing am Mittwoch nach dem Abschlusstraining. „Keiner sucht nach Ausreden, aber wir müssen Höchstleistungen bringen und wenn der Ball schwierig zu greifen ist und du keine Kontrolle hast, haben wir das gute Recht zu sagen: Wieso jeden Sommer das gleiche?“

Das Internetportal „Eurohoops“ zitierte am Mittwoch aus dem Brief der Spielervereinigung UBE an FIBA-Präsident Horacio Muratore, der Deutschen Presse-Agentur wurde der Inhalt bestätigt. Es habe viele Beschwerden von Teamkollegen gegeben, heißt es darin. Die Bälle des FIBA-Ausrüsters Molten seien seit einem Jahr mit einer neuen Eigenschaft ausgestattet, die im feuchten Zustand zu Problemen führe.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Europa League: Apollon Limassol - Eintracht Frankfurt heute im Livestream und live im TV

Europa League: Apollon Limassol - Eintracht Frankfurt heute im Livestream und live im TV

Wegen Trauerfall: Weltmeister von 2014 fällt gegen Russland aus

Wegen Trauerfall: Weltmeister von 2014 fällt gegen Russland aus

Skate-Profi (18) verunglückt tödlich beim Weltcup-Finale in Rio

Skate-Profi (18) verunglückt tödlich beim Weltcup-Finale in Rio

Wegen Emil Forsberg: Gute Nachrichten für alle RB-Fans

Wegen Emil Forsberg: Gute Nachrichten für alle RB-Fans

Salihamidzic bestätigt Vorfall mit Ribéry nach BVB-Spiel

Salihamidzic bestätigt Vorfall mit Ribéry nach BVB-Spiel

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren