Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Heute

Wuppertal. Auf der Hahnerberger Straße in Wuppertal sind am Samstag gegen 15.50 Uhr eine 27-jährige Autofahrerin und ein 28-jähriger Motorradfahrer kollidiert. Beide sind mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Laut Polizei habe die Autofahrerin auf ein Firmengelände abbiegen wollen und offenbar einen Motorradfahrer übersehen. Die Beamten schätzen den Sachschaden auf etwa 35 000 Euro. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Daten: CDU-Chef zeigt sich selbst an
Daten: CDU-Chef zeigt sich selbst an
Sperrung im Kreuz Wuppertal-Nord
Sperrung im Kreuz Wuppertal-Nord
Nach Großbrand in Düsseldorf: Feuerwehrmann außer Lebensgefahr
Nach Großbrand in Düsseldorf: Feuerwehrmann außer Lebensgefahr

Kommentare