Beratungsangebot wird gebündelt

Zwei Bereiche fusionieren zum Uniservice Transfer

WUPPERTAL Wirtschaftskooperationen, regionale Netzwerkpflege, Erfindungen/ Patente, Personaltransfer, Gründungserstberatung und Großveranstaltungen der Bergischen Universität sind die wesentlichen Aufgabenfelder der Wissenschaftstransferstelle.

Zum 1. März ist nun ein Weiteres hinzugekommen: der Career Service. Im Zuge dieser Aufgabenerweiterung wird die Transferstelle umbenannt in Uniservice Tansfer.

Der Career Service, der bislang im Zentrum für Weiterbildung (ZWB) Studenten den Weg ins Erwerbsleben gewiesen hat, ist Anfang März in den Uniservice Transfer überführt worden. Zu den Aktivitäten des Personaltransfers gehören unter anderem die seit 2015 jährlich in Kooperation mit der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid durchgeführten Exkursionswochen sowie der am 16. Mai erstmalig stattfindende Recruiting-Tag.

Das Team vom Uniservice Transfer Studenten zum Thema „Berufseinstieg und Karriere“. Zusätzlich werden Trainings zur Berufsvorbereitung angeboten. Dabei werden auch die Themen Präsentationstechniken, Bewerbungstrainings, Vorstellungsgespräche und Teamarbeit behandelt. Darüber hinaus können sich die Studierenden über das Jobportal der Bergischen Universität über Stellenangebote (auch Praktika und Werksstudierende) verschiedener Unternehmen informieren.

transfer.uni-wuppertal.de/careerservice/ jobportal/stellenangebote. html

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel