Zoll beschlagnahmt illegale Souvenirs

Düsseldorf. Vermutlich illegale Souvenirs aus Krokodil- und Schlangenleder hat der Zoll am Flughafen Düsseldorf entdeckt. Bei einer Geldbörse mit Schlangenkopf handele es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen geschützten Netzpython. Außerdem hatte der 57-Jährige 82 Tabletten eines Potenzmittels bei sich. Ihn erwartet ein Strafverfahren. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Fieber-Check am Eingangstor
Fieber-Check am Eingangstor
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus

Kommentare