Zirkus zu Hause statt im großen Zelt

An drei Terminen streamt der Circus Jonny Casselly. Foto: Circus
+
An drei Terminen streamt der Circus Jonny Casselly.

Jonny Casselly

Wuppertal Seit einigen Wochen hat der Circus Jonny Casselly Quartier in Wuppertal bezogen. Vielen Bergischen ist Casselly ein Begriff, schließlich organisiert die Zirkus-Familie seit mehr als 30 Jahren auch Kinderzirkus-Projekte etwa in Remscheid. Zu lange schon sind die Artisten in der Corona-Krise zum Nichtstun verdammt. Jetzt starten sie an drei Tagen mit einem HomeCircus-Event und streamen eine Show mit Artistik, Clownerie, Zauberei und einem Blick hinter die Kulissen.

Die zweistündige Show, die vorerst an drei Tagen ausgestrahlt wird, beinhaltet neben einer klassischen Zirkus-Darbietung eine Dokumentation über das vergangene Jahr der Zirkusfamilie Casselly. Für den Zirkus-Teil der Streaming-Show haben sie extra ein Zelt aufgebaut. Am Sonntag kommt ein Filmteam zum Drehtag. Alfons Casselly kann es kaum erwarten, nach so vielen Wochen wieder am Trapez zu schwingen: „Meine Schultern sind schon richtig verkalkt.“

Online-Shows am 5. und 11. April, je 16 Uhr, und 17. April, 18 Uhr. Tickets 7,95 Euro.

casselly.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Urteil zu Schrottimmobilien ein „gutes Signal“
Urteil zu Schrottimmobilien ein „gutes Signal“
Urteil zu Schrottimmobilien ein „gutes Signal“
Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal
Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal
Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal

Kommentare