Ackerstraße

Taxi stößt mit Bollerwagen zusammen - Fünf Kinder verletzt

Die Polizei sucht dringend Zeugen.
+
Die Polizei ermittelt den Unfallhergang.

Ein Taxifahrer übersah beim Abbiegen den Bollerwagen.

Wuppertal. Am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr kam es in Heckinghausen zu einem Unfall zwischen einem Taxi und einem mit Kindern besetzten Bollerwagen.

Ein 48-Jähriger bog mit seinem Taxi von der Heckinghauser Straße in die Ackerstraße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Bollerwagen einer 37-Jährigen, die eine Gruppe von fünf Kindern im Alter von ein bis zwei Jahren hinter sich her zog.
Die Kinder mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Die erwachsene Begleiterin blieb unverletzt.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist Gegenstand der Ermittlungen des Verkehrskommissariats.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Marihuana-Plantage in Barmen gefunden
Marihuana-Plantage in Barmen gefunden
Marihuana-Plantage in Barmen gefunden
Was kann sich Wuppertal noch leisten?
Was kann sich Wuppertal noch leisten?
Was kann sich Wuppertal noch leisten?
Ist eine Rückkehr der Straßenbahn möglich?
Ist eine Rückkehr der Straßenbahn möglich?
Ist eine Rückkehr der Straßenbahn möglich?
Düsseldorf: Toter in Kühlcontainer aufgefunden
Düsseldorf: Toter in Kühlcontainer aufgefunden
Düsseldorf: Toter in Kühlcontainer aufgefunden

Kommentare