Aralandia: Netzpaten bringen 170.000 Euro

Zoo

Aralandia: Netzpaten bringen 170.000 Euro

Spendenaktion: Erwartungen des Zoo-Vereins für die einzigartige Voliere wurden übertroffen.
Aralandia: Netzpaten bringen 170.000 Euro
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Daten: CDU-Chef zeigt sich selbst an
Daten: CDU-Chef zeigt sich selbst an
Daten: CDU-Chef zeigt sich selbst an

Städte propagieren Mehrwegbecher

Die Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal wollen einen gemeinsamen Mehrwegbecher auf den Weg bringen. Sogar auf den Müllwagen wird für die Aktion geworben.
Städte propagieren Mehrwegbecher

Kunsthalle: Zukunft bis Mitte 2021 gesichert

2020 startet mit Anne Frank und Engels.
Kunsthalle: Zukunft bis Mitte 2021 gesichert

Auto krachte in Bushaltestelle - Fußgänger rettete sich durch Sprung

WUPPERTAL Durch einen beherzten Sprung konnte sich gestern, 15.01.2019, gegen 20.45 Uhr, auf der Westkotter Straße in Wuppertal ein Fußgänger vor einem herannahenden Auto retten.
Auto krachte in Bushaltestelle - Fußgänger rettete sich durch Sprung

Neujahrsempfang der IHK: Wirtschaft bleibt optimistisch

Beim Neujahrsempfang der Bergischen IHK kündigte Hauptgeschäftsführer Michael Wenge am Mittwochabend mehr Basisnähe seiner Kammer an.
Neujahrsempfang der IHK: Wirtschaft bleibt optimistisch
Remscheid

Neujahrsempfang der Bergischen IHK

Annähernd 1200 Gäste kamen am Mittwochabend in die Historische Stadthalle in Wuppertal.
Neujahrsempfang der Bergischen IHK

Hochzeitsmesse in der Stadthalle Elberfeld

WUPPERTAL 120 Hochzeitsdienstleister aus dem Bergischen Land und Region sind am Sonntag, 26. Januar, in der Historischen Stadthalle zu Gast.
Hochzeitsmesse in der Stadthalle Elberfeld

Entsorgung von E-Autos: „Das Thema ist nicht zu Ende gedacht“

WUPPERTAL Nach dem Brand eines Tesla kritisiert AWG-Chef Martin Bickenbach fehlende Konzepte für Entsorgung und Sicherheit.
Entsorgung von E-Autos: „Das Thema ist nicht zu Ende gedacht“

Neuer Radweg verbindet Trasse und City

WUPPERTAL Der Wall in Elberfeld bekommt eine eigene Spur für den gegenläufigen Radverkehr. Gratis-Autoparkplätze fallen weg.
Neuer Radweg verbindet Trasse und City