Mundraub

Wuppertal: Mann bedroht Pizzaboten

Der Täter soll in Langerfeld erst den Pizzaboten beschimpft haben – und dann mit der Pizza weggefahren sein. Symbolfoto: Christian Beier
+
Der Täter soll in Langerfeld erst den Pizzaboten beschimpft haben – und dann mit der Pizza weggefahren sein.

Wuppertal. Ein Pizzabote ist am Sonntagabend in Wuppertal-Langerfeld bestohlen worden.

Der Täter hatte offenbar Hunger. Denn: Der 22-jährige Lieferant wollte die Pizza gerade in einer Wohnung in der Brandenburgstraße abgeben, als ihn ein Mann aus einem weißen Transporter heraus ansprach. Er stieg aus, baute sich vor ihm auf, beleidigte und bespuckte ihn, berichtet die Polizei.

Danach nahm er die Pizza und fuhr weg. In dem Transporter waren laut Zeugenaussagen noch zwei weitere Personen. Der Täter ist circa 1,70 Meter groß, hat eine stämmige Figur und einen braunen Vollbart. Er trug eine dunkle Jacke.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tunnel der Nordbahntrasse wird zeitweise gesperrt
Tunnel der Nordbahntrasse wird zeitweise gesperrt
Tunnel der Nordbahntrasse wird zeitweise gesperrt
Eine Mina geht nach Vohwinkel
Eine Mina geht nach Vohwinkel
Eine Mina geht nach Vohwinkel
Mehr Hilfe für Obdachlose
Mehr Hilfe für Obdachlose
Elberfeld: Ideen für die Neugestaltung
Elberfeld: Ideen für die Neugestaltung
Elberfeld: Ideen für die Neugestaltung

Kommentare