Hoher Sachschaden

Auto bleibt nach Unfall auf dem Dach liegen – zwei Verletzte

Die Rettungskräfte brachten die beiden Frauen mit teilweise schweren Verletzungen ins Krankenhaus.
+
Die Rettungskräfte brachten die beiden Frauen mit teilweise schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Durch die Wucht eines Aufpralls landete ein Kleinwagen auf seinem Dach. Die beiden Insassinnen konnten sich selbst aus dem Auto befreien.

Wuppertal. Am Montagnachmittag kam es auf der Sanderstraße in Wuppertal zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen teils schwer verletzt wurden. Gegen 15:10 Uhr waren eine 29-jährige Bochumerin und ihre 26-jährige Beifahrerin mit ihrem weißen Seat Mii die Sanderstraße in Richtung Schönebecker Straße gefahren. Aus bislang ungeklärter Ursache krachten sie von hinten in einen goldenen Daewoo Kalos, der am rechten Fahrbahnrand geparkt war, berichtet die Polizei. Durch den Aufprall wurde der Seat mit so viel Wucht auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, dass er sich drehte und auf dem Dach landete.

Wuppertal: Seat rutscht auf dem Dach in ein geparktes Auto

In dieser Position rutschte der Seat mit den zwei Frauen in einen blauen VW Golf, der an der gegenüberliegenden Straßenseite abgestellt war. Dort kam der Mii zum Stehen. Sowohl die Fahrerin als auch ihre Beifahrerin konnten sich selbstständig aus dem Wagen befreien.

Die alarmierten Rettungskräfte brachten die beiden Frauen mit teilweise schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Autos wurden teils stark beschädigt, der Sachschaden liegt bei knapp 10.000 Euro, schätzt die Polizei. Die Sanderstraße war während des
Rettungseinsatzes und der Unfallaufnahme im Bereich Virchowstraße und Schleichstraße komplett gesperrt. red

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Warnungen vor Sturzfluten blieben ungehört
Warnungen vor Sturzfluten blieben ungehört
Warnungen vor Sturzfluten blieben ungehört
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Schäden am Opernhaus auf 10 Millionen Euro beziffert
Schäden am Opernhaus auf 10 Millionen Euro beziffert
Schäden am Opernhaus auf 10 Millionen Euro beziffert

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare