Zwischen Wuppertal und Langenfeld

S 68 fällt einen Monat aus - Diese Halte sind betroffen

Zuletzt waren viele Linien ausgefallen.
+
Bahnlinie fährt einen Monat nicht.
  • VonKatharina Birkenbeul
    schließen

Weil Personal krank ist, streicht die Bahn wieder viele Fahrten von Wuppertal.

Wuppertal. Der hohe Krankenstand bei der Bahn sorgt erneut dafür, dass viele Linien gestrichen werden. So müssen sich laut Bahn Reisende rund um Wuppertal darauf einstellen, dass die Züge der Linie S68 zwischen Wuppertal-Vohwinkel und Langenfeld von Montag, 21. November, bis Freitag, 23. Dezember, komplett ausfallen.

Als Ersatz verweist die Bahn auf die parallel fahrenden Regional- und S-Bahnlinien sowie die Stadtbahnlinien.

Diese Halte sind betroffen

  • Langenfeld
  • Berghausen
  • D-Hellerhof
  • Garath
  • Benrath S
  • Reisholz
  • Eller Süd
  • Oberbilk
  • Volksgarten
  • Düsseldorf Hbf
  • Flingern
  • Gerresheim
  • Erkrath
  • Hochdahl
  • Millrath
  • Haan-Gruiten
  • Wuppertal Vohwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Feuerwehr rückt zu Brand in Wohngebäude aus
Feuerwehr rückt zu Brand in Wohngebäude aus
Feuerwehr rückt zu Brand in Wohngebäude aus
Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
Bundespolizei fragt: Wem gehört dieses Rentier?
Bundespolizei fragt: Wem gehört dieses Rentier?
Bundespolizei fragt: Wem gehört dieses Rentier?
Fotoausstellung rückt die Ästhetik des Verfalls in den Fokus
Fotoausstellung rückt die Ästhetik des Verfalls in den Fokus
Fotoausstellung rückt die Ästhetik des Verfalls in den Fokus

Kommentare