WTT lädt zur Premiere von „Eine Weihnachtsgeschichte“ ein

-
+
-

Ursprünglich war die Premiere von „Eine Weihnachtsgeschichte“ nach Charles Dickens bereits für das vergangene Jahr geplant, aber Corona machte dem Westdeutschen Tourneetheater einen Strich durch die Rechnung. Das soll in diesem Jahr nicht passieren. Das WTT lädt für Sonntag, 5. Dezember, um 16 Uhr zur Aufführung des Theaterstücks an der Bismarckstraße in Remscheid ein.

Mitwirkende sind Björn Lukas, Björn Lenz, Matthias Knaab, Kim Preyer und Alina Rohde. Die Regie hat Claudia Sowa. Die Aufführung eignet sich für Kinder ab 5 Jahren. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 6 Euro. Kartenreservierung per E-Mail (info@schauspiel-remscheid.de) oder online auf remscheid-live.de. Foto: WTT

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kunstbummel durchs Luisenviertel
Kunstbummel durchs Luisenviertel
Kunstbummel durchs Luisenviertel
Drei junge Frauen entwickeln Fertigmahlzeiten im Glas
Drei junge Frauen entwickeln Fertigmahlzeiten im Glas
Drei junge Frauen entwickeln Fertigmahlzeiten im Glas

Kommentare