Wohnwagen brennt in Wuppertal ab

Wuppertal Die Feuerwehr wurde am Montagabend gegen 19.45 Uhr zu einem brennenden Wohnwagen gerufen. Er stand auf einem Firmengelände an der Straße In der Fleute in Langerfeld. Das Feuer konnte nach etwa einer Stunde gelöscht werden, der Wohnwagen ist aber völlig ausgebrannt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Ein neben dem Wohnwagen stehender Sattelauflieger wurde ebenfalls etwas in Mitleidenschaft gezogen, die Einsatzkräfte mussten die Ladung auseinanderziehen, um überall löschen zu können.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

17-Jährige Solingerin leidet seit Corona-Impfung unter Autoimmunkrankheit
17-Jährige Solingerin leidet seit Corona-Impfung unter Autoimmunkrankheit
17-Jährige Solingerin leidet seit Corona-Impfung unter Autoimmunkrankheit
Mehrere Baustellen sorgen tagelang für Zugausfälle in Wuppertal - eine Übersicht
Mehrere Baustellen sorgen tagelang für Zugausfälle in Wuppertal - eine Übersicht
Mehrere Baustellen sorgen tagelang für Zugausfälle in Wuppertal - eine Übersicht
Dahlhausen: Ampel und längere Sperrung
Dahlhausen: Ampel und längere Sperrung
Dahlhausen: Ampel und längere Sperrung

Kommentare