Gesundheit

Weihnachtsmarkt in Elberfeld abgesagt

Fällt aus: Der Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone. Archivfoto: afi
+
Fällt aus: Der Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone.

Die bestehenden Regeln seien schwer umzusetzen und der Markt dann für die Händler wirtschaftlich nicht lohnend.

Wuppertal. Der Krisenstab der Stadt hat alle Weihnachtsmärkte in Wuppertal untersagt. Genehmigungsfähig sind nur eingezäunte Weihnachtsmärkte. Das sei in Elberfeld nicht möglich, sagt Thomas Schütte von Grandezza Entertainment, der den Elberfelder Markt seit dem letzten Jahr organisiert. 

Er habe Verständnis, bedauere den Schritt aber dennoch. Für die Marktkaufleute, Kunsthandwerker, Schausteller und Betreiber wäre der Weihnachtsmarkt nach den entbehrungsreichen Monaten ohne Einnahme ein Licht der Hoffnung gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Warnungen vor Sturzfluten blieben ungehört
Warnungen vor Sturzfluten blieben ungehört
Warnungen vor Sturzfluten blieben ungehört
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Schäden am Opernhaus auf 10 Millionen Euro beziffert
Schäden am Opernhaus auf 10 Millionen Euro beziffert
Schäden am Opernhaus auf 10 Millionen Euro beziffert

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare