Museum

Von der Heydt: Programm steht fest

Das Museum zeigt neue Ausstellungen. Foto: Anna Schwartz
+
Das Museum zeigt neue Ausstellungen.

Das Wuppertaler Von-der-Heydt-Museum, Turmhof 8, macht auf sein Jahresprogramm 2022 aufmerksam.

Wuppertal. Das Jahresprogramm 2022 beginnt mit Hans-Christian Schink: „Freundschaftsanfrage No. 1“, die vom 27. Februar bis 10. Juli zu sehen ist. Es folgt vom 10. April bis Juli 2023 „Fokus von der Heydt: Zero, Pop und Minimal – Die 1960er und 1970er Jahre“. „Jankel Adler – Metamorphosen des Körpers“ werden vom 8. Mai bis 28. August gezeigt. „Fremde sind wir uns selbst – (Selbst-)Bildnisse von Modersohn-Becker bis Muholi“ ist das Thema der Ausstellung, die vom 21. August bis 29. Januar 2023 zu sehen ist. Den Abschluss bildet ein interessanter Blick auf den Impressionismus und sein Verhältnis zur Fotografie (2. Oktober bis 8. Januar 2023).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kunstbummel durchs Luisenviertel
Kunstbummel durchs Luisenviertel
Kunstbummel durchs Luisenviertel
Drei junge Frauen entwickeln Fertigmahlzeiten im Glas
Drei junge Frauen entwickeln Fertigmahlzeiten im Glas
Drei junge Frauen entwickeln Fertigmahlzeiten im Glas

Kommentare