Arbeiten

Verkehrsbehinderung auf der A 46

+
Auf der A 46 wird Freitagabend gearbeitet. 

WUPPERTAL Nur ein Fahrstreifen steht von Freitag, 20 Uhr, bis Samstag, 17. November, 11 Uhr, auf der A 46 in Fahrtrichtung Düsseldorf zwischen Wuppertal-Oberbarmen und -Wichlinghausen zur Verfügung, teilt Straßen.NRW mit.

Grund sind Arbeiten an der Schutzeinrichtung im Mittestreifen. Am Samstag wird auf der A 46 von 6 bis 20 Uhr in Fahrtrichtung Dortmund zwischen Barmen und Oberbarmen eine einstreifige Verkehrsführung für Markierungsarbeiten eingerichtet. Dafür muss die Anschlussstelle Wichlinghausen in Richtung Dortmund für etwa 30 Minuten gesperrt werden.

Hierfür wird eine Umleitung mit Rotem Punkt ausgeschildert. Die Arbeiten sind witterungsabhängig, es können sich zeitliche Verschiebungen ergeben. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tote Rentnerin in Wuppertal: Tatverdächtiger gefasst

Tote Rentnerin in Wuppertal: Tatverdächtiger gefasst

Durchfahrt Unterburg ist ab Montag gesperrt

Durchfahrt Unterburg ist ab Montag gesperrt

Elberfeld bekommt ein neues Gesicht

Elberfeld bekommt ein neues Gesicht

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

BMW-Unfall: Fahrer hat keinen Führerschein

BMW-Unfall: Fahrer hat keinen Führerschein

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren