Ehrung

Verdienstorden für Carsten Gerhardt

Carsten Gerhardt freut sich über die Auszeichnung. Foto: Anna Schwartz
+
Carsten Gerhardt freut sich über die Auszeichnung.

Die Verleihung findet am kommenden Montag, 7. Juni, statt.

Wuppertal. Der Vorsitzende der Wuppertalbewegung, Carsten Gerhardt, bekommt den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland unter dem Motto „Natur, Umwelt, Klimaschutz“ vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier verliehen. Die Verleihung findet am kommenden Montag, 7. Juni, statt. Carsten Gerhardt sieht die Würdigung als eine für die ganze Wuppertalbewegung und deren Arbeit für die und an der Nordbahntrasse.

Er freue sich sehr darüber, dass der Einsatz der Bewegung so wertgeschätzt werde. Die Wuppertalbewegung hat die Nordbahntrasse umgesetzt und arbeitet aktuell am Projekt „Circular Valley“, das Ideen für die Kreislaufwirtschaft fördert. ecr

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Den Panorama-Radweg geführt erkunden
Den Panorama-Radweg geführt erkunden
Den Panorama-Radweg geführt erkunden
"Scheisse geparkt": Wenn Bürger mit Zetteln gegen schlechte Parker kämpfen
"Scheisse geparkt": Wenn Bürger mit Zetteln gegen schlechte Parker kämpfen
"Scheisse geparkt": Wenn Bürger mit Zetteln gegen schlechte Parker kämpfen
Peter König ist traurig, wenn er die Altstadt sieht
Peter König ist traurig, wenn er die Altstadt sieht
Peter König ist traurig, wenn er die Altstadt sieht
Die Schwebebahn kehrt zurück
Die Schwebebahn kehrt zurück
Die Schwebebahn kehrt zurück

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare