Verbindung von A 1 zur A 3 an Ostern gesperrt

Leverkusen/Köln Am Osterwochenende (18. bis 22. April) lässt die Straßen NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg an der Dhünnbrücke der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt Sanierungsarbeiten ausführen. Daher stehen von Donnerstagabend (18. April) um 22 Uhr bis voraussichtlich Montagmorgen (22. April) um 5 Uhr im Autobahnkreuz Leverkusen nur zwei von drei Fahrstreifen zur Verfügung. Außerdem ist auch die Verbindung von der A 1 aus Dortmund kommend auf die A 3 in Richtung Frankfurt gesperrt. Eine Umleitung über die A 59 und A 542 wird mit einem roten Punkt ausgeschildert. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
2000 Bergische sollen im Stadion singen
2000 Bergische sollen im Stadion singen

Kommentare