Verbindung von A 1 zur A 3 an Ostern gesperrt

Leverkusen/Köln Am Osterwochenende (18. bis 22. April) lässt die Straßen NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg an der Dhünnbrücke der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt Sanierungsarbeiten ausführen. Daher stehen von Donnerstagabend (18. April) um 22 Uhr bis voraussichtlich Montagmorgen (22. April) um 5 Uhr im Autobahnkreuz Leverkusen nur zwei von drei Fahrstreifen zur Verfügung. Außerdem ist auch die Verbindung von der A 1 aus Dortmund kommend auf die A 3 in Richtung Frankfurt gesperrt. Eine Umleitung über die A 59 und A 542 wird mit einem roten Punkt ausgeschildert. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die ungewisse Zukunft der Düsseldorfer Umweltspur
Die ungewisse Zukunft der Düsseldorfer Umweltspur
Kaugummi-Wände für saubere City
Kaugummi-Wände für saubere City
Unbekannte rammen Wuppertaler Wohnhaus und flüchten
Unbekannte rammen Wuppertaler Wohnhaus und flüchten
Wuppertals OB fordert zuverlässigen Nahverkehr
Wuppertals OB fordert zuverlässigen Nahverkehr

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren