Frau wurde schwer verletzt

Unbekannter attackiert obdachlose Frau

+

WUPPERTAL Die Polizei sucht Zeugen einen brutalen Vorfalls, der sich am Dienstagmorgen in Vohwinkel ereignet hat.

Laut Polizei haben Passanten am Dienstagmorgen um 9 Uhr eine schwerverletzte Frau im Bereich der Kaiserstraße 45 in Wuppertal-Vohwinkel gefunden. Ersten Ermittlungen zufolge soll ein unbekannter Täter die obdachlose Frau eine Mauer heruntergestoßen haben, die die Kaiserstraße zu dem darüber liegenden "Park & Ride"-Parkplatz abgrenzt. Das Opfer musste in eine Wuppertaler Klinik gebracht werden. Lebensgefahr besteht zum jetzigen Zeitpunkt nicht.

Die Polizei bittet Zeugen, die im dortigen Bereich zwischen Montagabend und Dienstagmorgen etwas beobachtet haben, sich unter Telefon 0202/284-0 beim zuständigen Kriminalkommissariat zu melden. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Jetzt fahren Rollstühle auch Treppen hoch

Jetzt fahren Rollstühle auch Treppen hoch

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

Schwebebahn: Mann schlägt Scheibe ein

Schwebebahn: Mann schlägt Scheibe ein

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren