Umweltstation zeigt neues Programm

Wuppertal. Die Station Natur und Umwelt hat ihr Jahresprogramm veröffentlicht. Ab sofort sind Anmeldungen möglich. Angeboten werden Veranstaltungen zu verschiedenen Themen wie „Hexenwerkstatt“, „Plastikvermeidung im Alltag“ oder „Wildpferden“. Das Programm für 2020 steht unter dem Motto „Natur erfassen – Natur zum Anfassen“. Die Veranstaltungen richten sich an Besucher jeden Alters. Als Höhepunkte gelten das Umweltfest am 6. Juni, der Thementag zu „Umweltschutz mit Geschmack“ am 26. September und der Wolfstag am 14. November. Das rund 80-seitige Programm liegt an der Station Natur und Umwelt und an verschiedenen öffentlichen Stellen aus. red

stnu.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

ICE soll Flughäfen direkt verbinden
ICE soll Flughäfen direkt verbinden
Bewohnerin überrascht Einbrecher-Duo: Ein Täter stürzt bei Flucht in Tiefe
Bewohnerin überrascht Einbrecher-Duo: Ein Täter stürzt bei Flucht in Tiefe
Forensik: Stadt Wuppertal sieht sich im Plan
Forensik: Stadt Wuppertal sieht sich im Plan
Amazon baut ein neues Verteilzentrum in Wuppertal
Amazon baut ein neues Verteilzentrum in Wuppertal

Kommentare