Kriminalität

Tote Frau in Wuppertal gefunden - Ex-Freund festgenommen

Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen. 
+
Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen. 

Wuppertal. Am Donnerstag ist in Wuppertal eine junge leblose Frau in ihrer Wohnung gefunden worden.

Die Polizei hat am Donnerstagmittag im Elberfelder Westen eine tote Frau vorgefunden. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Gegen 14.15 Uhr meldete eine Zeugin den Fund einer leblosen Frau in deren Wohnung an der Nützenberger Straße. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der 33-jährigen Frau feststellen. Ihr zweijähriger Sohn, der sich ebenfalls in der Wohnung befand, wurde körperlich unversehrt in Obhut genommen.

Staatsanwaltschaft und Polizei gehen nach derzeitigem Kenntnisstand von einem Gewaltverbrechen aus. Eine zwölfköpfige Mordkommission wurde eingerichtet. Erste Ermittlungen rückten den Ex-Lebensgefährten der Getöteten in den Fokus der Fahnder. Er konnte noch in der Nacht im Bereich Euskirchen widerstandslos festgenommen werden. Der 35-Jährige wird am Samstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt, mit dem Ziel der Untersuchungshaft.

Nach Informationen unserer Zeitung liefen die Ermittlungen der Polizei bis in den späten Abend hinein. Viele Nachbarn verfolgten den Einsatz in dem Wohngebiet. Angehörige des mutmaßlichen Opfers waren vor Ort und trauerten. kati/neuk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal
Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal
Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal
Irrfahrt in Pantoffeln wird teuer
Irrfahrt in Pantoffeln wird teuer
Irrfahrt in Pantoffeln wird teuer
Seilbahnbetrieb in Burg ruht bis Ferienende
Seilbahnbetrieb in Burg ruht bis Ferienende
Seilbahnbetrieb in Burg ruht bis Ferienende
Corona-Kirmes auf dem Carnaper Platz
Corona-Kirmes auf dem Carnaper Platz

Kommentare