Talsohlenradweg wird früher fertig

Wuppertal Früher als geplant steht ein erstes Stück des geplanten Talsohlenradweges in Barmen kurz vor der Fertigstellung. Durch die vorgezogene Umsetzung entfallen weitere künftige Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer und Anwohner. Im Frühsommer 2020 wurden in den politischen Gremien der Stadt die Drucksachen Radwegeführung parallel zur B 7 und Maßnahmen zur Verbesserung der Nahmobilität in den Straßen Unterdörnen und Wasserstraße beschlossen, mit denen in den kommenden Jahren eine Parallelführung für den Radverkehr zwischen Briller Straße und Steinweg über Nebenstrecken zur B 7 realisiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Haaner Freizeit-Spaß beginnt am 24. September
Haaner Freizeit-Spaß beginnt am 24. September
Haaner Freizeit-Spaß beginnt am 24. September
Baby-Biber in Beyenburg haben die Flut überlebt
Baby-Biber in Beyenburg haben die Flut überlebt
Baby-Biber in Beyenburg haben die Flut überlebt
Yvonne Weising ist die erste Müllwerkerin bei der AWG Wuppertal
Yvonne Weising ist die erste Müllwerkerin bei der AWG Wuppertal
Yvonne Weising ist die erste Müllwerkerin bei der AWG Wuppertal
Historischer Brief aus Solingen für 6000 Euro versteigert
Historischer Brief aus Solingen für 6000 Euro versteigert
Historischer Brief aus Solingen für 6000 Euro versteigert

Kommentare