Open-Air-Kino

Talflimmern 2021 ist eröffnet

Tangogeigerin Julia Jech beim Auftakt. Foto: Andreas Fischer
+
Tangogeigerin Julia Jech beim Auftakt.

Wuppertal. Das Wuppertaler Open-Air-Kino Talflimmern in der Alten Feuerwache, Gathe 3, läuft wieder.

Am Freitag startete die Reihe mit „Die Blechtrommel“. Im Vorprogramm gab es ein kleines Konzert von Tangogeigerin Julia Jech und Bandoneonist Fabián Carbone. In der Pandemiesaison 2021 sind die Tickets ausschließlich im Vorverkauf erhältlich. Es gibt keine klassische Abendkasse und das Mitbringen eines Mund-Nasen-Schutzes – der am Platz abgenommen werden darf – ist verpflichtend.

Das abwechslungsreiche Filmprogramm des Open-Air-Kinos umfasst unter anderem „Rosas Hochzeit“ von Icíar Bollaín am 24. Juli, die Preview „Fabian oder der Gang vor die Hunde“ von Dominik Graf (31. Juli) und „Kings of Hollywood“ mit Robert de Niro und Morgan Freeman (21. August). Tickets gibt es online: www.talflimmern.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Steinbeck: Trödelmarkt belebt Bahnhofsgelände
Steinbeck: Trödelmarkt belebt Bahnhofsgelände
Steinbeck: Trödelmarkt belebt Bahnhofsgelände
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Justiz räumt im Umfeld des „Königs“ auf
Justiz räumt im Umfeld des „Königs“ auf
Justiz räumt im Umfeld des „Königs“ auf
„Dienstlama“ für den Gräfrather Bezirkspolizisten
„Dienstlama“ für den Gräfrather Bezirkspolizisten
„Dienstlama“ für den Gräfrather Bezirkspolizisten

Kommentare