Südbrücke wird für eine Nacht gesperrt

Düsseldorf. An der Josef-Kardinal-Frings-Brücke in Düsseldorf steht in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 15./16. Juni, eine routinemäßige Kontrollmessung an. Daher ist die Südbrücke von 23 bis 6 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt. Großräumige Umleitungen werden von der Stadt Düsseldorf eingerichtet. Verkehrsteilnehmer sollten während dieser Zeit die Rheinkniebrücke nutzen. Im Rahmen dieser alle drei Jahre stattfindenden Überprüfung wird die Stand- und Verkehrssicherheit der Brücke unter die Lupe genommen. Die Brücke wird also vermessen, um festzustellen, ob Setzungen stattgefunden haben, das heißt, ob die Brücke sich unkontrolliert bewegt hat. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kaugummi-Wände für saubere City
Kaugummi-Wände für saubere City
Prozess um tödliche Schüsse in Wuppertal startet
Prozess um tödliche Schüsse in Wuppertal startet
Die ungewisse Zukunft der Düsseldorfer Umweltspur
Die ungewisse Zukunft der Düsseldorfer Umweltspur
Halle an der Wiesenstraße in Wuppertal ausgebrannt
Halle an der Wiesenstraße in Wuppertal ausgebrannt

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren