Subway to Sally spielen am Samstag

+
Das Feuertal-Festival findet am Samstag statt. Archivfoto: S.Fries

Heute

Wuppertal. Es gibt noch Restkarten für das Feuertal-Festival auf der Wuppertaler Waldbühne. Am Samstag beginnt das traditionsreiche Mittelalterrock-Musikspektakel im Mirker Freibad mit Sackpfeife, Harfe und Drehleier. Bei der 16. Auflage des Festivals wird das Programm –anders als bisher – kompakt an einem einzigen Veranstaltungstag stattfinden. Die bekannteste Band auf der Bühne dürfte Subway to Sally sein. Aber auch unter anderem Feuerschwanz, Mr. Hurley & die Pulveraffen und Haggefugg spielen. Ein Mittelaltermarkt sorgt für passende Atmosphäre. Es gibt Gewänder, altertümlichen Schmuck und Kulinarisches mit Mittelalter-Geschmack – so wie Wikingerblut, eine Mischung aus Met und Kirschsaft. Viele Besucher bringen statt Bechern Hörner für Getränke mit. Die Veranstalter erwarten rund 2000 Besucher. Restkarten gibt es online für 40 Euro plus Gebühr unter wuppertal-live.de. red

Samstag, 31. August, Einlass 13 Uhr, Beginn 16 Uhr

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Chinesische Krabbe auf der Straße entdeckt
Chinesische Krabbe auf der Straße entdeckt
„Franziskaner“ zieht ins Wuppertaler Sticher-Haus
„Franziskaner“ zieht ins Wuppertaler Sticher-Haus
Die ungewisse Zukunft der Düsseldorfer Umweltspur
Die ungewisse Zukunft der Düsseldorfer Umweltspur
Innogy-Manager Günther nach Säure-Angriff: „Ich hätte sterben können“
Innogy-Manager Günther nach Säure-Angriff: „Ich hätte sterben können“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren