Standstreifen nutzen statt A 3 ausbauen

Unternehmer fordern:

Solingen -böh- Wird die Autobahn 3 zwischen Opladen und Hilden auf vier Spuren pro Fahrtrichtung ausgebaut? Gegen diese Pläne hat sich die Vollversammlung der Bergischen Industrie- und Handelskammer (IHK) in ihrer jüngsten Sitzung ausgesprochen. Zwar befürworten die Unternehmer eine Kapazitätserweiterung. Diese solle jedoch möglichst durch die Freigabe der Standspur erfolgen.

Der vierstreifige Ausbau ist im gültigen Bundesverkehrswegeplan vorgesehen. Als Alternative wird seit längerem die Seitenstreifenfreigabe bei hohem Verkehrsaufkommen diskutiert. Für IHK-Geschäftsführer Thomas Wängler hat das einige Vorzüge: geringere Kosten als bei einem Komplettausbau sowie ein geringerer Flächenverbrauch. Darüber hinaus ermögliche sie eine „bedarfsgerechte Steigerung der Verkehrskapazität“ und sei schneller umsetzbar.

Die Autobahn GmbH kann sich diese Lösung aufgrund der Verkehrssicherheit derzeit nur zeitlich befristet bis zum Ausbau vorstellen. Doch inzwischen gebe es bundesweit funktionierende Standstreifen-Lösungen, unter anderem auf der A 3 nördlich des Kreuz Hilden. „Frühere Befürchtungen, dass hierdurch die Unfallzahlen steigen, haben sich nicht bewahrheitet. Moderne digitale Verkehrslenkungsmaßnahmen schaffen hier zuverlässig Sicherheit“, führt Wängler aus.

Es sei an der Bundespolitik, eine Entscheidung über die Zukunft des A-3-Abschnitts zu treffen. Nach Einschätzung des IHK-Geschäftsführers stehen die Chancen für eine Änderung des Plans „nicht schlecht“.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schloss Burg feiert Weihnachten
Schloss Burg feiert Weihnachten
Schloss Burg feiert Weihnachten
„Rund um Köln“: Drei mal rauf nach Agathaberg -  zwei Wertungen in Wipperfürth
„Rund um Köln“: Drei mal rauf nach Agathaberg - zwei Wertungen in Wipperfürth
„Rund um Köln“: Drei mal rauf nach Agathaberg - zwei Wertungen in Wipperfürth
Brennender Müllwagen: Großeinsatz auf Lichtscheid
Brennender Müllwagen: Großeinsatz auf Lichtscheid
Brennender Müllwagen: Großeinsatz auf Lichtscheid
Prozess um Messerattacke in Rheinbahn
Prozess um Messerattacke in Rheinbahn
Prozess um Messerattacke in Rheinbahn

Kommentare