Stadtwerke bieten Wandertouren an

Wuppertal. Ein sommerliches Wandervergnügen für die ganze Familie bieten die geführten Touren der Wuppertaler Stadtwerke in Zusammenarbeit mit dem Sauerländischen Gebirgsverein. Die Strecken sind zwischen sieben und neun Kilometer lang, für Groß und Klein tauglich – und auch Hunde sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Ziele sind gut mit Bus und Bahn erreichbar. Los geht es heute, 27. Juli, mit der ersten Tour: Von der Haltestelle Echoer Straße führt die Strecke ab 13.30 Uhr sieben Kilometer über Heidt und die Ronsdorfer Talsperre vorbei zum Ronsdorfer Markt. red

www.wsw-online.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

Ein Brief an Greta Thunberg

Ein Brief an Greta Thunberg

Mord an Wuppertalerin: Bekannter (35) stellt sich

Mord an Wuppertalerin: Bekannter (35) stellt sich

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren