Service

Stadtbücherei gibt Noten digital aus

Mit der App lassen sich Noten auf dem Handy streamen.
+
Mit der App lassen sich Noten auf dem Handy streamen.

Düsseldorf. Die Stadtbüchereien haben sich mit einem Anbieter für digitale Noten zusammengeschlossen.

Über die App Nkoda können laut Stadt Anfänger und Fortgeschrittene, Hobbymusiker und Profimusiker Noten digital nutzen. Nkoda sei der weltweit größte Anbieter digitaler Noten, das Angebot umfasse mehr als 30 Millionen Seiten. Für die Nutzung ist eine gültige Bibliothekskarte der Stadtbüchereien erforderlich. -lho-

www.duesseldorf.de/stadtbuechereien.html

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Helios-Klinikum reagiert auf Kritik an der Zugangskontrolle
Helios-Klinikum reagiert auf Kritik an der Zugangskontrolle
Helios-Klinikum reagiert auf Kritik an der Zugangskontrolle
Wuppertaler OB will Rathausspitze ohne Kämmerer Slawig
Wuppertaler OB will Rathausspitze ohne Kämmerer Slawig
Wuppertaler OB will Rathausspitze ohne Kämmerer Slawig
Osterholz in Wuppertal: Aktivisten-Camp wird heute geräumt - Rodung startet
Osterholz in Wuppertal: Aktivisten-Camp wird heute geräumt - Rodung startet
Osterholz in Wuppertal: Aktivisten-Camp wird heute geräumt - Rodung startet
Barmer mietet Teil des Happich-Geländes
Barmer mietet Teil des Happich-Geländes
Barmer mietet Teil des Happich-Geländes

Kommentare