Stadt Wuppertal arbeitet an Ampeln

Die Stadt Wuppertal rüstet Ampeln um. Symbolfoto: Uli Preuss (Archiv)
+
Die Stadt Wuppertal rüstet Ampeln um. Symbolfoto: Uli Preuss (Archiv)

Wuppertal Wegen Ampelarbeiten müssen sich Pendler in Elberfeld ab Montag auf Staus einstellen – jedenfalls jene, die auf der Briller Straße unterwegs sind. Von Montag bis Mittwoch wird dort an der Kreuzung Kirschbaumstraße die Ampelanlage abgeschaltet. „Wegen der Arbeiten an der Anlage ist die Kreuzung nur noch einspurig befahrbar“, kündigt die Stadt Wuppertal an. Die Stadt ist aktuell dabei, zahlreiche Ampeln im Stadtgebiet umzurüsten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach einem Jahr: Schwebebahn soll ab Samstag wieder normal fahren
Nach einem Jahr: Schwebebahn soll ab Samstag wieder normal fahren
Nach einem Jahr: Schwebebahn soll ab Samstag wieder normal fahren
Pipeline-Gegner nach Flut besorgt
Pipeline-Gegner nach Flut besorgt
Pipeline-Gegner nach Flut besorgt
Zoo Wuppertal: Neue Eintrittspreise sorgen für Frust und Freude an der Kasse
Zoo Wuppertal: Neue Eintrittspreise sorgen für Frust und Freude an der Kasse
Zoo Wuppertal: Neue Eintrittspreise sorgen für Frust und Freude an der Kasse
Die Schwebebahn kehrt zurück
Die Schwebebahn kehrt zurück
Die Schwebebahn kehrt zurück

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare