Sonderführung im Park der Skulpturen

Wuppertal. Der Skulpturenpark Waldfrieden bietet am kommenden Sonntag, 26. Mai, eine Sonderführung durch die dann frisch eröffnete Ausstellung von Hede Bühl an. Die Arbeit der 1940 geborenen Düsseldorfer Bildhauerin dreht sich fast ausschließlich um die Gestalt des Menschen, wobei insbesondere der menschliche Kopf im Lauf der Jahre immer deutlicher in das Zentrum ihres Interesses rückt. Außerdem gibt es an jedem letzten Samstag im Monat eine Familienführung: Am Samstag, 25. Mai, um 13 Uhr, geht es um den „Alltag im Park“ und Gegenstände, die man nicht in einem Wald vermuten würde. Die Führung richtet sich an Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Der Eintritt ist für Kinder und Jugendliche grundsätzlich kostenlos, Anmeldung erforderlich unter Tel. (02 02) 47 89 81 20 oder per E-Mail.

mail@skulpturenpark-waldfrieden.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tote Rentnerin in Wuppertal: Tatverdächtiger gefasst

Tote Rentnerin in Wuppertal: Tatverdächtiger gefasst

Ein Brief an Greta Thunberg

Ein Brief an Greta Thunberg

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Jetzt fahren Rollstühle auch Treppen hoch

Jetzt fahren Rollstühle auch Treppen hoch

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren