Einsatz

Historische Lokomotive entgleist - Bahnübergang Schnittert gesperrt

+
Glimpflich ausgegangen ist am Freitagabend ein Zugunfall am Bahnübergang Schnittert am Caspersbroicher Weg. Eine historische Lokomotive war entgleist.

Glimpflich ausgegangen ist am Freitagabend ein Zugunfall am Bahnübergang Schnittert am Caspersbroicher Weg.

Von Kristin Dowe

Solingen. Glimpflich ausgegangen ist am Freitagabend ein Zugunfall am Bahnübergang Schnittert am Caspersbroicher Weg. Nach Angaben der Bundespolizei wurde dort eine historische Eisenbahn der Baureihe 103 von einem Zug abgeschleppt, aus deren Untergestell sich eine Stange gelöst und offenbar derart unglücklich verkeilt hatte, dass der Zug entgleiste. Verletzt wurde niemand.

„Wir können mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen, dass die Stange für den Vorfall verantwortlich war, sie hat sich um 180 Grad nach unten gedreht“, berichtet Armin Roggen, Sprecher der Bundespolizeiinspektion Düsseldorf.

Eine historische Lokomotive war entgleist.

Die Eisenbahn war von innen komplett entkernt und wäre selbst nicht mehr fahrtüchtig gewesen – die Bahn hatte die Fahrzeuge der Baureihe aus den frühen 70er Jahren bereits 1997 ausgemustert. „Durch die Entgleisung wurden Bodenplatten des Bahnübergangs aufgerissen und beschädigt“, so Roggen.

Die Schleifspuren an der Gleisanlage setzen sich bis zum Solinger Hauptbahnhof fort. Die Bahn schleppe den entgleisten Zug nun ab. Der beschrankte Bahnübergang Schnittert bleibt, wie die Polizei am Samstagabend mitteilt, bis auf Weiteres gesperrt. Es kam zu Einschränkungen im Fernverkehr. Die Bundespolizei hat Strafanzeige erstattet. Zu prüfen seien etwa die Vorwürfe der Fahrlässigkeit und des gefährlichen Eingriffs in den Schienenverkehr.

Der Frust bei Bahnpendlern im Bergischen ist groß: Zu den Ausfällen bei der S7 von Abellio kommen Probleme bei der S1 der Deutschen Bahn.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Velbert wäre gerne Gastgeber bei der Fußball-Europameisterschaft
Velbert wäre gerne Gastgeber bei der Fußball-Europameisterschaft
Velbert wäre gerne Gastgeber bei der Fußball-Europameisterschaft
Wuppertal hat noch Hoffnung auf Feste 2021
Wuppertal hat noch Hoffnung auf Feste 2021
Wuppertal hat noch Hoffnung auf Feste 2021
Archäologen finden Gräber mitten in Haan
Archäologen finden Gräber mitten in Haan
Archäologen finden Gräber mitten in Haan

Kommentare