Überfall 

Seniorin auf Friedhof bestohlen

+

DÜSSELDORF Düsseldorf Das Opfer hatte Blumen auf einem Grab gewässert, als die Männer zuschlugen. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei Männer haben einer 73-Jährigen am Donnerstagmittag,20.06.2019, ihre Stofftasche entrissen, als sie sich um ein Grab auf dem Friedhof Stoffeln kümmerte. Das teilte die Polizei am Freitag mit. 

Der Täter rannte sogleich zu einem augenscheinlichen Komplizen, der zwei Fahrräder bereithielt. Damit flüchteten die beiden in Richtung des S-Bahnhofs „Düsseldorf Volksgarten". Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg.

Die Verdächtigen sollen beide schlank mit dunklen kurzen Haaren sein. Während der eine etwa 25 Jahre alt und circa 1,70 Meter groß ist, ist der zweite rund zehn Jahre älter und einige Zentimeter größer. Beide waren dunkel gekleidet. 

Hinweise an die Polizei sind unter Telefon 0211 8700 möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Düsseldorfer Tierretter hilft in Australien
Düsseldorfer Tierretter hilft in Australien
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Auto krachte in Bushaltestelle - Fußgänger rettete sich durch Sprung
Auto krachte in Bushaltestelle - Fußgänger rettete sich durch Sprung

Kommentare