Unfall

Senior übersieht Rollerfahrer in Wuppertal: Krankenhaus

Bei einem Unfall ist ein Rollerfahrer verletzt worden.
+
Rettungskräfte brachten den Verletzten ins Krankenhaus.

Am Sonntag ist ein Autofahrer mit einem Roller zusammengestoßen. Es kam kurzzeitig zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Wuppertal. Am Sonntagmorgen hat ein Autofahrer in Wuppertal einen Rollerfahrer gerammt und schwer verletzt. Laut Polizei war der 63-jährige Rollerfahrer gegen 11 Uhr auf der Friedrich-Engels-Allee in Richtung Elberfeld unterwegs. Ein 70-jähriger VW-Fahrer wollte aus einer Einfahrt auf die Straße setzen und übersah dabei den Zweiradfahrer

.Der Rollerfahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Friedrich-Engels-Allee war nach Angaben der Polizei in Fahrtrichtung Westen kurzzeitig für den Verkehr gesperrt. mr

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
E-Autos können bald an der Laterne laden
E-Autos können bald an der Laterne laden
E-Autos können bald an der Laterne laden
Schwebebahn: Sanierung schränkt Zugang ein
Schwebebahn: Sanierung schränkt Zugang ein
Schwebebahn: Sanierung schränkt Zugang ein
Eine Schwebebahn aus Klemmbausteinen
Eine Schwebebahn aus Klemmbausteinen
Eine Schwebebahn aus Klemmbausteinen

Kommentare