Selbsthilfegruppen stellen sich vor

+
Selbsthilfegruppen richten sich häufig an Erkrankte und auch Angehörige. Foto: Oliver Killig/dpa

Heute

Wuppertal. Rund 20 Selbsthilfegruppen mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten stellen sich bei einem Tag der offenen Tür im Wuppertaler Helios-Klinikum vor. Sie beraten über die Gruppenangebote zu Suchterkrankungen, chronischen, psychischen und seltenen Erkrankungen sowie sozialen Themen. red

Samstag, 14. September, 10 bis 14 Uhr, Helios-Haus 1

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
2000 Bergische sollen im Stadion singen
2000 Bergische sollen im Stadion singen

Kommentare