SEK-Einsatz: Mann droht mit Messer

Wuppertal -neuk- Ein Mann hat auf der Hügelstraße in Wuppertal-Oberbarmen am Dienstag Inventar aus dem Fenster auf die Straße geworfen und damit einen größeren Polizei-Einsatz ausgelöst. Bereits gegen 12 Uhr wurden den Einsatzkräften „lautstarke Streitigkeiten“ gemeldet, so ein Polizeisprecher. Da sich der Täter zeitweilig in der Nähe des geöffneten Fensters aufhielt, sich drohend mit einem Messer an diesem zeigte und nicht auf Ansprache reagierte, wurden Kräfte eines Spezialeinsatzkommandos hinzugezogen.

Nachdem das Spezialeinsatzkommando in die Wohnung vorgedrungen war, konnte der 44-jährige Bewohner unverletzt festgenommen werden. Nun wird geprüft, ob er in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht werden muss. Die Hügelstraße war zeitweise voll gesperrt. Es haben sich wegen des Einsatzes auch Staus gebildet.

Polizei-Sprecher Stefan Weitkämper sagte, währenddessen der Einsatz lief: „Im Moment besteht keine Gefahr für Außenstehende.“ Die Feuerwehr sicherte den Bereich unterhalb des Fensters mit einem Sprungkissen und stellte ein Fahrzeug mit Drehleier zur Kontaktaufnahme am Fenster auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Haaner Freizeit-Spaß beginnt am 24. September
Haaner Freizeit-Spaß beginnt am 24. September
Haaner Freizeit-Spaß beginnt am 24. September
Historischer Brief aus Solingen für 6000 Euro versteigert
Historischer Brief aus Solingen für 6000 Euro versteigert
Historischer Brief aus Solingen für 6000 Euro versteigert
Baby-Biber in Beyenburg haben die Flut überlebt
Baby-Biber in Beyenburg haben die Flut überlebt
Baby-Biber in Beyenburg haben die Flut überlebt
Yvonne Weising ist die erste Müllwerkerin bei der AWG Wuppertal
Yvonne Weising ist die erste Müllwerkerin bei der AWG Wuppertal
Yvonne Weising ist die erste Müllwerkerin bei der AWG Wuppertal

Kommentare