Uwe Schneidewind als OB-Kandidat im Gespräch

Wuppertal. Uwe Schneidewind, Präsident des Wuppertal Instituts, soll nach Informationen unserer Zeitung als Oberbürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl im kommenden Jahr im Gespräch sein. Der Wirtschaftswissenschaftler mit Professur an der Bergischen Universität soll von den Grünen favorisiert werden. Schneidewind ist seit 2010 Präsident des Wuppertal-Institutes. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

25-Jähriger gesteht Kindesmissbrauch
25-Jähriger gesteht Kindesmissbrauch
Wie Wuppertal den Kreiselumbau plant
Wie Wuppertal den Kreiselumbau plant
A43/A46: Sperrungen im Kreuz Wuppertal-Nord
A43/A46: Sperrungen im Kreuz Wuppertal-Nord
Wie Wuppertal den Kreiselumbau plant
Wie Wuppertal den Kreiselumbau plant

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren