B-7-Sanierung: Lange Staus möglich

Die Kluser Brücke kurz vor dem Schauspielhaus. Foto: Stefan Fries
+
Die Kluser Brücke kurz vor dem Schauspielhaus.

Wuppertal -pal- Autofahrer müssen bald mit Einschränkungen auf der B 7 rechnen: Die Kluser Brücke wird saniert, der Verkehr kann während der Arbeiten teils nur einspurig fließen. Auf der Hauptverkehrsstraße entsteht so zwischen Gerichtsinsel und dem Schauspielhaus eine Engstelle. Nach aktuellem Stand könnten die Arbeiten im März starten – ursprünglich war das für den Sommer 2021 geplant.

Zu Beginn wird die wichtige Verkehrsachse zudem nur in Richtung Elberfeld befahrbar sein – der Verkehr nach Barmen wird über die Wittensteinstraße umgeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sozialkaufhaus in Solingen nur noch für Bedürftige
Sozialkaufhaus in Solingen nur noch für Bedürftige
Sozialkaufhaus in Solingen nur noch für Bedürftige
Helios-Klinikum reagiert auf Kritik an der Zugangskontrolle
Helios-Klinikum reagiert auf Kritik an der Zugangskontrolle
Helios-Klinikum reagiert auf Kritik an der Zugangskontrolle
Nachwuchs bei den Elefanten im Wuppertaler Zoo in Sicht
Nachwuchs bei den Elefanten im Wuppertaler Zoo in Sicht
Nachwuchs bei den Elefanten im Wuppertaler Zoo in Sicht
Osterholz in Wuppertal: Aktivisten-Camp wird heute geräumt - Rodung startet
Osterholz in Wuppertal: Aktivisten-Camp wird heute geräumt - Rodung startet
Osterholz in Wuppertal: Aktivisten-Camp wird heute geräumt - Rodung startet

Kommentare